Dr. med. Nicole Aepli-Schneider

„Als Internistin habe ich mich auf das Fachgebiet der Rheumatologie spezialisiert. Mehr als 400 einzelne Erkrankungen zählen zu den sogenannten Krankheiten des rheumatischen Formenkreises‘, darunter so unterschiedliche wie Arthritis, Gicht, Osteoporose und Tennisellbogen. Die Ursachen zu erkennen und die richtige Therapie zu finden, ist nicht immer leicht. Ich nehme mir aber die Zeit dafür und versuche gemeinsam mit dem Patienten, die Auslöser zu ergründen. Dabei hilft mir meine Ausbildung in Psychosomatik. Dank der Ausbildung in Chinesischer Medizin bringe ich zudem ein gutes Verständnis für alternative Heilmethoden mit.“

 

Aus- und Weiterbildung

1993 – 1999
Medizinstudium, Universität Zürich, CH
1999
Medizinisches Staatsexamen, Universität Zürich, CH
2000
Promotion, Medizinische Fakultät der Universität Zürich, CH
2008
Facharzttitel FMH für Allgemeine Innere Medizin
2008
Fähigkeitsausweis für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin
2008
Fähigkeitsausweis für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin
2012
Facharzttitel FMH für Rheumatologie

Berufliche Stationen

2000
Assistenzärztin Chirurgie, Spital Zimmerberg Horgen, CH
2001
Assistenzärztin Gynäkologie, Spital Zollikerberg, CH
2002
Assistenzärztin HNO (ORL), Universitätsspital Zürich, CH
2003 – 2005
Assistenzärztin Innere Medizin, Spital Zollikerberg, CH
2005 – 2007
Assistenzärztin Rheumatologie, Universitätsspital Zürich, CH
2007 – 2009
Oberärztin Rheumatologie, aarRhea Schinznach, CH
2009 – 2012
Lehrbeauftragte, Institut für Humanwissenschaftliche Medizin (IHM) Zürich, CH
2009 – 2014
Oberärztin Rheumatologie, Luzerner Kantonsspital Luzern, CH
seit 2007
Lehrbeauftragte für Psychosoziale Medizin der Universität Zürich, CH
seit 2012
Mitglied der FMH-Prüfungskommission für die Facharztprüfung Rheumatologie, CH